Start > Referenzen > Projekte > Kreative Räume

Kreative Räume - Ansatzpunkte der Stadtentwicklung zur Stärkung der Kultur- und Kreativwirtschaft

Ziel der Landesregierung in NRW ist die Stärkung der Kultur- und Kreativwirtschaft. Das Forschungssprojekt soll darstellen, auf welche Weise die Stadtentwicklungsplanung dazu beitragen kann. Zu berücksichtigen sind dabei sowohl Raumverträglichkeit wie die Integration sozial benachteiligter Gruppen.

Als Element einer integrierten Stadtentwicklungspolitik soll das Forschungsprojekt dazu dienen, Grundlagen für eine "Agenda" kreativitätsorientierter Stadtentwicklungspolitik zu schaffen.

Durch das Land NRW

Zurück zu den aktuellen Projekten ...
Zum Projekt-Archiv ...

STADTart on Tour

23.11.2018 Bremen

Digitale Freizeit 4.0 - Smart City

10.04.2018 Eisenach

Kulturkonzept Eisenach 2025 plus

27.03.2018 Eisenach

Trisektoralisierung der Kultur

27.02.2018 Kiel

Kulturentwicklungskonzepte

13.07.2017 Wuppertal

REFUGEE CITIZEN

14.03.2017 Hamm

Sportwirtschaft im Ruhrgebiet

Downloads

Essener Erklärung II
10 Leitsätze zur Kulturwirtschaft